Sonntag, 7. April 2013

März Favoriten

Hallo ihr Lieben,

ich melde mich, mit meinen März-Favoriten, zurück. Es sind nicht viele, aber es sind die, die mir ans Herz gewachsen sind und die ich (so gut wie) jeden Tag verwende.
Außerdem habe ich diesmal noch ein paar Kleidungsstücke mit drin, die ich sehr oft getragen habe.
Aber fangen wir am besten mit der Kosmetik an:


 Clearasil Daily Clear - Hatte ich letztes Jahr einmal in der Glossybox und mochte es gern. Ich wechsel bei              
                                   Peelings grundsätzlich jedes Mal. Diesmal durfte es wieder mit, da es in der Werbung
                                   war :-) Ich benutze es jeden Tag und bin sehr zufrieden.

Rimmel Stronger Nagelhärter - Der Beste den ich bis jetzt hatte. Benutze ich als Basecoat oder einfach so
                                               auf den Nägeln, wenn ich keine Lust auf Farbe habe. Durch seinen Rosastich
                                               und die minimalen Schimmerpartikelchen ist er ein sehr schöner Alltagslack,  
                                               für Leute die es eher dezent mögen.

Bebe Young Care - Pflege für trockene Haut. Hat mich überzeugt. Spendet toll Feuchtigkeit und brennt
                               nicht. Ich packe mir jeden Abend, nach dem Peeling, eine ordentliche Portion ins
                              Gesicht und "massiere" diese leicht ein. Seit dem habe ich auf meinem Gesicht kaum
                              noch trockene Stellen.

IsaDora Hydralight Foundation - Es spendet Feuchtigkeit und hat eine geringe Deckkraft, die man allerdings
                                                  wunderbar aufbauen kann. Es ist schön hell und hat keinen Orangestich.
                                                  Mit 15€ ist es zwar nicht das billigste Make-up, aber dennoch
                                                  erschwinglich.

Maybelline Volume and Define - Habe ich damals mitgenommen, weil sie aus dem Sortiment ging und
                                                  reduziert war. Am Anfang war ich jedoch nicht begeistert von dieser
                                                  Mascara. Habe sie dann immer mit anderen kombiniert um ein gutes
                                                  Ergebnis zu bekommen.
                                                 Mittlerweile benutze ich nur noch diese, ohne irgendeine Andere. Sie macht
                                                 super lange Wimpern und durch ihre wasserfeste Formel hält sie den
                                                 Schwung den ganzen Tag. Ich bin schon ein bisschen traurig, dass sie aus
                                                 dem Sortiment genommen wurde :/


Blush - Hatte ich in meinem Kalender von Douglas. Ich dachte, es ist wohl eher ein Herbstton, aber als ihn
            ihn zum ersten Mal aufgetragen hatte, war ich hin und weg. Im Pöttchen ist es ein Altrosa-Pflaume-
            Ton mit silbernen Schimmerpartikeln. Aber aufgetragen ist es ein dezentes Rosa bis Altosa, dass in
            der Sonne wunderbar schimmert. Außerdem ist die Haltbarkeit sehr gut.

v.u.n.o: ID Make-up stark und verblendet; Blush verblendet und stark
Nun noch ein Wort zu meinen Fashion-Favoriten:


Meinen PsaikoDino Pullover habe ich mir im Dezember bestellt und habe dafür 45€ inkl. Versand bezahlt. Ich liebe diesen Pullover und könnte ihn jeden Tag tragen. Er sitzt sehr locker, liegt daran, dass es eigentlich einer für Kerle ist. Aber trotzdem,ich würde den Pullover nie wieder hergeben :-)


Die Jeansjacke im College-Style ist von H&M. Ich habe sie mir letztes Jahr im Sale für 10€ gekauft. Ich trage sie gerne in Kombination mit Skinny-Jeans, Chucks und einem einfachen T-Shirt. Die geht einfach immer :-)


 Und zum Schluss noch mein Jutebeutel von AMOKKOMA. Diesen habe ich mir im Februar beim Jennifer Rostock Konzert gekauft. Passt zu fast jedem Outfit und ist super praktisch zum "einfach-mal-alles-reinschmeißen-und-los".

Ja, und das waren meine Favoriten im März.
Schreibt mir in die Kommentare, wenn ihr zu etwas eine Review oder ein Outfit-Post wollt.

xoxo.

1 Kommentar:

  1. die jeansjacke mit den stoffärmeln ist echt toll. weißt du vielleicht wo es so ähnliche gibt ?

    lonely-robot.blogspot.de

    AntwortenLöschen